Naturheilpraxis LANGE

Heilpraktiker
Jean-Peter Lange

Gülthausstrasse 72
74336 Brackenheim-Botenheim
Telefon:

+49(0)7135/9345300

E-Mail: j_p_lange@yahoo.de

 

Der Eingang befindet sich parallel zur Hauptstrasse, d.h. mit dem KFZ bitte neben das Scheunengebäude Gülthausstr. 74 abbiegen, dann zum Parkplatz vor dem Praxishaus fahren.

Sprechzeiten

Montag bis Freitag

Termine nur nach tel. Vereinbarung

Mit umfassendem Wissen und fachlicher Kompetenz bin ich seit über 20 Jahren Ihr Ansprechpartner, wenn es um Ihre Gesundheit geht. Damit ich Ihnen vorab einige Informationen an die Hand geben kann, finden Sie in der Infothek Antworten auf Ihre Fragen.

Heilpraktiker JP Lange Brackenheim Tel. 07135 - 9 345 300
Heilpraktiker JP Lange Brackenheim  Tel. 07135 - 9 345 300

Gleich mehrere Studien belegen, dass sich eine ausreichende Versorgung mit B-Vitaminen inklusive Folsäure positiv auf die Gedächtnisleistung von älteren Menschen auswirkt bzw. der Ausbruch einer Alzheimer-Erkrankung deutlich verzögert werden kann.

 

Eine Langzeitbeobachtungsstudie untersuchte gezielt den Zusammenhang von Holotranscobalamin (eine bioaktive Form von Vitamin B12) sowie des Homocystein- und Folat-Spiegels. Um deren Einfluss auf die kognitive Leistung von Senioren zu analysieren, wurden die Blutwerte von 274 demenzfreien Personen zwischen 65 und 79 Jahren untersucht. Nach 7 Jahren wurden deren kognitive bzw. psychomotorische Leistungsfähigkeit, die Exekutivfunktionen sowie das sprachliche Ausdrucksvermögen getestet.

Sowohl durch Magnetresonanztomografie als auch durch kognitive Standardtests konnte gezeigt werden, dass sich die Hirndegeneration und der Funktionsverlust durch Vitaminzufuhr signifikant verringern lassen.

 

Da bisher kein therapeutischer Ansatz in Sicht ist, der eine Heilung der Alzheimer-Erkrankung verspricht, und sich Vitaminmangelzustände oft über Jahre hinweg entwickeln, erscheint es ratsam, neben einer generellen gesunden Lebensführung auf die ausreichende Zufuhr von B-Vitaminen und Folsäure zu achten, um bis ins hohe Alter die volle kognitive Leistungsfähigkeit zu bewahren.

 

Diagnostik:

Aktive Demenzvorsorge durch spezifische Laboruntersuchungen:

Mikronährstoff-Screening (Vollblut) incl. Vit. B 6, Vit. B12 und Folsäure sowie Homocystein (Blutentnahme: morgens nüchtern), Omega3-Fettsäureprofil (Omega3-Index nach Prfo. Dr. von Schacky)usw.

 

Therapie:

Therapeutischer Einsatz von homöopathischen, anthroposophischen und spagyrischen Arzneimitteln oral und/oder als Injektionen/Infusionen



Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Naturheilpraxis Lange Tel. 07135 - 9 345 300

Anrufen

E-Mail

Anfahrt