Naturheilpraxis LANGE

Heilpraktiker
Jean-Peter Lange

Gülthausstrasse 72
74336 Brackenheim-Botenheim
Telefon:

+49(0)7135/9345300

E-Mail: j_p_lange@yahoo.de

 

Der Eingang befindet sich parallel zur Gülthausstrasse, d.h. mit dem KFZ bitte neben dem Scheunengebäude Gülthausstr. 74 rechts abbiegen, am Feldrand dann zum Parkplatz vor dem Praxishaus fahren.

Sprechzeiten

Montag bis Freitag

Termine nur nach tel. Vereinbarung

Mit umfassendem Wissen und fachlicher Kompetenz bin ich seit über 20 Jahren Ihr Ansprechpartner, wenn es um Ihre Gesundheit geht. Damit ich Ihnen vorab einige Informationen an die Hand geben kann, finden Sie in der Infothek Antworten auf Ihre Fragen.

Heilpraktiker JP Lange Brackenheim Tel. 07135 - 9 345 300
Heilpraktiker JP Lange Brackenheim  Tel. 07135 - 9 345 300

Aktuelles

Damit Sie stets auf dem Laufenden sind, möchten ich Ihnen hier alle Neuigkeiten auf einen Blick zur Verfügung stellen. Erfahren Sie von neuen Methoden und Veranstaltungen, oder informieren Sie sich über aktuelle oder geänderte Öffnungszeiten in den Ferien.

*******************************************************************

Therapiemethoden in meiner Praxis

Funktionelle Orthonomie und Integration (FOI)

 

"Wo sitzt der Schalter für den Schmerz ?"

FOI ist eine ganzheitliche Synthese aus Osteopathie, Physiotherapie und manueller Therapie: der Therapeut korrigiert die Stellung der Knochen, die Muskelspannung und die dreidimensionale Beweglichkeit der Gelenke zueinander.

 

Der Schalter für den Schmerz ist nicht in der Region/Stelle zu finden, wo sich der Schmerz befindet !

In vielen Fällen hat man es mit mehreren Schaltern zu tun, die in einem gewissen System mit einander in Verbindung stehen.

 

Krankheiten wie Arthrose, Ellenbogenschmerzen, Knie-, Arm-, Schulter- und Hüftbeschwerden, Schleudertrauma (Unfälle, Sturz etc.), Kreuzbeinprobleme, Bandscheibenvorfall sind sehr wirkungsvoll zu behandeln.

 

 

Das FOI-Buch zur Therapie

Die FOI ist ein eigenständiges holistisches Therapiekonzept in der  manuellen Therapie. 

Die FOI ist eine Therapie aus der Praxis für die Praxis.

Die FOI geht davon aus, dass der Körper auf ein entstandenes Problem im Bewegungsapparat mit einem Kompensationsverhalten reagiert. Die praktische Erfahrung zeigt, dass sich diese Kompensationsmechanismen über den ganzen Körper verteilen, immer nach einem relativ festgelegten Muster. Aus diesem Grund sind die Kompensationsmuster und Ursache- Folge- Ketten auch immer gut zu erkennen.

Die Erfahrung zeigt auch, dass die Systematik der Kompensationen allerhöchste Aufmerksamkeit in der Behandlung benötigt, um schnell und nachhaltig Probleme und Schmerzen zu beseitigen.

Die lokale, auf das Schmerzgebiet beschränkte Behandlung ist in der FOI verpönt. Es werden immer die Zusammenhänge untersucht und behandelt.

 


 
 

 

 

Behandlung mit der sog. Lomba-Rolle (Wirkprinzip wie "heisse Rolle" mit feuchter Wärme) bei allen Formen von Rücken- und Gelenkschmerzen, Verspannungen, Durchblutungsstörungen, alle Erkrankungen des Bewegungsapparates, als entspannende Wärmetherapie

 

Mikro-Immuntherapie mit homöopathisch potenzierten Immunmodulatoren bei akuten und chronischen Erkrankungen (von A - Z)

 

KSV (KörperSubstanzVerdünnung):

patienteneigene Körperflüssigkeiten wie Blut, Urin, Speichel, Nasensekret/Schleim, Stuhl aber auch Tierhaare, Umweltgifte, Arzneimittel-Wirkstoffe, Hausstaub etc. werden extern pharmazeutisch-homöopathisch angefertigt.

Das wohl persönlichste Arzneimittel bei chronischen Erkrankungen !

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Naturheilpraxis Lange Tel. 07135 - 9 345 300

Anrufen

E-Mail

Anfahrt